INTERESNO.DE – über das russische Berlin

Adressen und Ereignisse: Kunst, russische Restaurants, Läden, Handwerker, Ärzte, Hotels etc.

Archiv für Dezember, 2007

26. Dezember 2007: Donkosaken-Chor in der Auenkirche

Mittwoch 26. Dezember 2007 von admin

Kategorie: RUSSISCHE KUNST | Keine Kommentare »

Dezember 2007: Tannenbaumfest im Haus der Russischen Kultur in Berlin

Dienstag 25. Dezember 2007 von admin

elka_2k.jpgNach Angaben unserer kinderreichen Freunde, findet diese Tage im Haus der Russischen Wissenschaft und Kultur das traditionelle “Tannenbaumfest” statt. So in etwas lasst sich in diesem Zusammenhang das russische Wort “ELKA” übersetzen. Es ist ein Kinderfest, mit Reigentanz um den Tannenbaum herum, Liedersingen und vielen-vielen Geschenken. Diese werden vom “Ded Moroz” ausgeteilt, dem russischen Nikolaus, der in Begleitung von Snegurotschka zur Freude der Kinder aus den hohen Norder der Russischen Föderation anreist. So nehmen das die Kinder. Für diesen Spaß zahlen die Eltern pro Kind 12 Euro. Der Eintritt für Erwachsene soll – nach ungeprüften Informatinen – kostenfrei sein. Einzelheiten erfahren Sie am besten direkt im Haus der Russischen Wissenschaft und Kultur, das sich in der Friedrichstrasse 176-179 befindet. Die Website des Hauses enthält weitere Kontaktdetails. In Kürze erscheinen hier Fotos vom Tannenbaumfest, das unser Spezial-ELKA-Korrespondent heute und morgen schießen wird. Viel Spaß und Frohes Neues!

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

“Freues Fest!” vom Georgisch-Deutsches Haus in Zugdidi

Montag 24. Dezember 2007 von admin

Wie wir erfahren haben, wird heute mancherorts auch in Georgien an das Weihnachtsfest in Deutschland gedacht. Aus der Hauptstadt der westgeorgischen Provinz Samegrelo-Swanetien ist eben eine E-Mail mit folgendem Inhalt eingetroffen:

“Georgisch-Deutsches Haus in Zugdidi wuenscht Ihnen ein gesegnetes Weinachtsfest und ein glueckliches Neues Jahr! Isolode Gorgadse”

Die Leiterin des Georgisch-Deutschen Hauses Frau Gorgadse ist zugleich Lehrstuhlleiterin für deutsche Sprache und Literatur der Filiale der Ivane Dschavachischwili-Staatsuniversität in Zugdidi. Eigentlich feiert man Weihnachten in Georgien nach dem julianischen Kalender am 7. Januar.

Im Georgisch-Deutschen Haus in Sugdidi wird doppelt gefeiert! Frohes Fest!

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »